FANDOM


Halley

Edmond-Halley Stiftung

Die Edmond Halley Stiftung ist eine Einrichtung Aakhams, die zu Ehren Edmond Halleys und vorallem dessen Theorie der Hohlerde gegründet wurde. 

Sie beschäftigt sich vorallem mit der Forschung im Bereich der Physik, hegt aber gerade durch Geldgeber aus dem Bereich der Aakham University auch Interessen im Bereich des Übernatürlichen. Die Forschungen dieser Art sind dabei gut gehütete Geheimnisse der Stiftung - kaum ein Aakhamer weiß mehr über die Stiftung, als dass es sich um eine Forschungseinrichtung handelt, die des Öfteren Zuschüsse von diversen Seiten erhält.

Gerüchte behaupten, die Halley Stiftung sei eine okkulte Einrichtung. Dies ist jedoch zumeist unter den unteren Bildungsschichten verbreitet und wird von keinerlei Beweisen gestützt. 

Manche Menschen sehen sie auch, ähnlich wie die Freimaurer, als eine Art religiöse Sekte an.

Der derzeitige Leiter der Stiftung heißt Emmanuel Schmidt, ein gebürtiger Londoner mit deutschen Wurzeln.

Sacharbeiter für die Gebäudeverwaltung ist Peter Morning.

Community content is available under CC-BY-SA unless otherwise noted.